Zum Inhalt springenZur Suche springen

News-Detailansicht

News-Detailansicht

Wuppertal
Uni-Wuppertal kooperiert im Datenmanagement

Forschungsdatenmanagement ist mehr als die bloße Speicherung der Daten; es beginnt schon mit der Planung - möglichst bereits beim Antrag auf Forschungsförderung, lange vor Entstehung der Daten - und reicht bis zur Nachnutzung der Daten, beispielsweise durch andere Wissenschaftler und die interessierte Öffentlichkeit. Unveränderliche Identifikatoren sollen die Zitierung und Wiederverwertung der zugänglich gemachten Forschungsdaten erleichtern.

undefinedweiterlesen

Kategorie/n: FoDaKo
Verantwortlichkeit: