Zum Inhalt springenZur Suche springen

News-Detailansicht

Artikel zum neuen DFG-Kodex

Die DFG erläutert in undefineddem neuen Kodex, dass die einer Publikation zugrunde liegenden Forschungsdaten und zentralen Materialien — wann immer möglich und den FAIR-Prinzipien ("Findable, Accessible, Interoperable, Re-Usable") folgend — in anerkannten Archiven und Repositorien zugänglich gemacht werden sollen.

Kategorie/n: FoDaKo
Verantwortlichkeit: